Badminton


 

  Ansprechpartner



  Trainingszeiten/-orte


  Presseberichte

 

 


 

SG KiVi mit zwei Teams in der Badminton-Kreisklasse aktiv - am 15.12. steht der Heimspieltag in Kirchlinteln an

Nachdem am ersten Spieltag lediglich ein Punkt für die Mannschaften der Spielgemeinschaft Kirchlinteln / Visselhövede erreicht werden konnte, lief es am zweiten Spieltag nun besser. In Elsdorf holte KiVi 1 zwei Siege gegen Elsdorf 2 sowie die eigene Reserve und verbesserte sich auf Platz 3 in der Liga (Tabelle). Für das Team KiVi 2 gab es zwar immer noch keine Mannschaftspunkte, aber  eine Menge knapper Spiele. Beide Begegnungen gegen Gnarrenburg 2 und KiVi 1 gingen denkbar knapp mit 3:5 verloren, an einem Unentschieden fehlten jeweils nur Nuancen.

In der ersten Mannschaft in der Besetzung Claudia Wolter, Gabi Buxel, Stefan Hüners, Simon Plumhoff, Nick Braschkies, Gehard Heldberg und Karsten Schütten traten besonders die Damen mit einer positiven Bilanz hervor, aber auch das Mixed konnte bisher stets gewonnen werden. Claudia war mit insgesamt sechs Einzelpunkten bisher am erfolgreichsten. Für KiVi 2 in der Besetzung  Anja Plagge, Jan Reent Köster, Simon Suckert, Volker Renken, Mirko Melsheimer, Jonas Vullmer und Jonathan Plumhoff war besonders in den Herrendoppeln stark. Dies zeigte sich insbesondere auch gegen unsere erste Mannschaft, beide Doppel waren hart umkämpft und hätten so oder so ausgehen können. Wobei das erste Herrendoppel mit 22:24 und 19:21 an KiVi 2 und das zweite Herrendoppel in drei Sätzen mit 21:17 19:21 und 21:18 an KiVi 1 ging. Auch unsere Ersatzspielering Steffi Streit war sowohl für die erste als auch für die zweite Mannschaft dabei und holte bereits starke 5 Einzelpunkte.

Am 15.12. geht es dann in eigener Kirchlintler Halle um einen guten Start in die Rückrunde. KiVi 1 hofft gegen Tabellenführer Wallhöfen/Ihlpohl 3 und gegen Tabellenzweiten Gnarrenburg 2 die Ergebnisse von Spieltag 1 zu verbessern, um im Kampf der vorderen Tabellenplätze noch eingreifen zu können. Für KiVi zwei geht es darum, die ersten Punkte zu holen. Gegen Elsdorf 2 war es in der Hinrunde denkbar knapp, hier könnte an einem guten Tag auch ein Unentschieden oder Sieg möglich sein. Weiterhin steht für KiVi 2 das Rückspiel gegen Wallhöfen/Ihlpohl 3 an. Fans und Interessierte sind am Spieltag gern gesehen und unsere Teams können Unterstützung gut gebrauchen.

Weiterhin ist auch unsere Hobbyliga-Mannschaft in Kooperation mit dem TSV Cluvenhagen im Spielbetrieb gegen die Mannschaften im Landkreis Verden aktiv. Hier schlägt sich unser Team sehr gut und belegt Platz drei unter den sechs teilnehmenden Mannschaften in der Liga (Ergebnisse). Während gegen Spitzenreiter Riede und gegen das Team aus Bassen wenig zu holen war, konnten die Teams aus Ottersberg und von der KSK Verden bezwungen werden. Besonders stark zeigten sich Jonathan Plumhoff mit bisher 5 Einzelpunkten, Mirko Melsheimer mit deren 4 und Mieke Feder sowie Jutta Schimmelpfennig mit jeweils 3 Siegen. Aber auch Claudia Wolter, Volker Renken, Simon Suckert und Jonas Vullmer holten bereits entscheidende Punkte. Am 08.12. geht es in Morsum weiter gegen Tabellenzweiten BV Verden und zum Start der Rückrunde erneut gegen Bassen. 

 

 


 

 



 



Links

  

   Link zur Kreisklasse Rotenburg auf turnier.de

   
   
Link zum Hobbyligabereich beim BV Verden

 

   Link zum Hobbyligabereich bis Saison 2018/2019 des TSV Ottersberg   

   
Link zur Homepage des TSV Cluvenhagen - Badminton
  
   
Link zur Badmintonsparte des MTV Riede

 

   Link zur Badmintonsparte des TSV Bassen

 

 

Besucher Nr. 4679500   © TSV Kirchlinteln 2006